In Neunkirchen wird wieder repariert

In Neunkirchen wird wieder repariert

Im Zuge von Lockerungen der Corona-Maßnahmen hat das Ordnungsamt die  Veranstaltung des Reparatur-Cafés am 20.06.2020 von 9:00-14:00 Uhr genehmigt. Unter den allseits bekannten, und immernoch geltenden, Einschränkungen findet somit der Reparaturtag wie gewohnt im KOMMzentrum in der Kleiststraße 30b in 66538 Neunkirchen statt.
Wie gewohnt? Nein! Die derzeit geltenden allgemeinen Grundsätze haben auch bei dieser Veranstaltung ihre Gültigkeit:

-Mund-Nase-Maske tragen
-Abstand von min. 1,50m einhalten
-Gruppenbildung vermeiden
-Desinfektionsmittel nutzen

Zusätzlich gelten verbindliche Vorgaben:
-Sie müssen Meldedaten hinterlassen
-die „Einbahnregelung“ (Pfeile) beachten
-dem Personal Folge leisten

Es dürfen sich nicht mehr als 50 Personen, Gäste und Personal, gleichzeitig in dem Gebäude aufhalten. Deshalb bietet das Team des Reparatur-Cafés die Möglichkeit, defekte Sachen abzugeben, damit diese im Nachhinein repariert werden können.

Bitte stellen Sie sich auf Wartezeiten ein und beachten Sie die Aushänge und Anweisungen des Personals.