SZ-Bericht über die Zusammenarbeit von WZB und RC

SZ-Bericht über die Zusammenarbeit von WZB und RC

Das Zentrum für Inklusion und berufliche Bildung (ZIB) ist Teil des Werkstattzentrums für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH (WZB). Derzeit sammelt das ZIB Spenden-Fahrräder, Ersatzteile und Zubehör für sein Qualifizierungsprojekt „love for the bike“.

Unterstützung bietet dabei auch das Reparatur-Café, das defekte Alltagsgegenstände gemeinschaftlich repariert. Eine Kooperation zur Instandsetzung von Kleinelektrogeräten ist angedacht.

Zum Bericht in der Saarbrücker Zeitung geht es hier entlang:

Bild: SZ

Anmerkung: Stoßen Sie in der Onlineausgabe der Saarbrücker auf eine Bezahlschranke (Paywall), haben Sie wahrscheinlich das Freikontingent ausgeschöpft und sollten ein Digital-Abo in Erwägung ziehen. Guter Journalismus kostet Geld – auch für das Onlineangebot.